Gefunden 208490 Dokumente.

Parameter anzeigen
Werkzeug
Museumsobjekte

Werkzeug

Museum

Titel / Autor: Werkzeug

Physische Beschreibung: Werkzeug : Höhe cm - Breite cm - Tiefe cm

Reihen: Museum

Datum:1900

Abstract: Phoenix Zentralspulen- Nähmaschine mit Gelenkfadenhebel und Versenkmöbel

Reisetasche
Museumsobjekte

Reisetasche

Titel / Autor: Reisetasche

Physische Beschreibung: Reisetasche

Datum:1850

Schlagworte: Geld

Abstract: Alte Reisetasche aus dunkelbraunem Leder, die in der 1. Hälfte des 19. Jhs. für den Transport von Geld bestimmt war.

Cartella dei Pagamenti - Zahlungs-Auftrag
Museumsobjekte

Cartella dei Pagamenti - Zahlungs-Auftrag

Titel / Autor: Cartella dei Pagamenti - Zahlungs-Auftrag

Physische Beschreibung: Formular : Höhe 26 cm - Breite 21.5 cm

Datum:1925

Notiz:
  • Papier

Schlagworte: Verein

Klassifizierungen: Josef Innerhofer - Hotel Wenter, Graun

Orte: Graun

Bilder: Immagine 1 di

Abstract: 1 Formular, Zahlungs-Auftrag, betrifft Zahlung der Steuer von 1925, von Seiten des Verschönerungsverein Graun vom 25. Jänner 1925. Auf der RS sind die Steuersätze 1925-26 für die Obervinschgauer Gemeinden für Grund und Gebäude abgedruckt.

Brief
Museumsobjekte

Brief

Titel / Autor: Brief

Physische Beschreibung: Brief : Höhe 29.5 cm - Breite 21 cm

Datum:1950

Notiz:
  • Papier
Bilder: Immagine 1 di

Abstract: 1 Brief, Maschinenschrift, von 1950. Es geht um ein Bauvorhaben von Josef Innerhofer und die angeforderte Baupläne bzw. Entwürfe.

Comune di Curon Venosta
Museumsobjekte

Comune di Curon Venosta

Titel / Autor: Comune di Curon Venosta

Physische Beschreibung: Brief : Höhe 30 cm - Breite 21 cm

Datum:1934

Notiz:
  • Papier

Schlagworte: Arbeit

Klassifizierungen: Josef Innerhofer - Hotel Wenter, Graun

Orte: Graun

Bilder: Immagine 1 di

Abstract: 1 Brief, Maschinenschrift, von 1934, adressiert an Giuseppe Innerhofer, betrifft Rückerstattung von Dokumenten nach einem abgeschlossenen Wettbewerbs für die Stelle eines Angestellten (Beamten) des Sekretariats ("Restituzione documenti per espletato concorso applicato"). Mit Grüßen ("con saluti fascisti") vom Podestà von Graun.

Kosten - Note von Notar
Museumsobjekte

Kosten - Note von Notar

Titel / Autor: Kosten - Note von Notar

Physische Beschreibung: Rechnung : Höhe 31 cm - Breite 21 cm

Datum:1928

Notiz:
  • Papier
  • Es handelt sich vermutlich um den Verkauf des Hotel Wenter in Graun von Frau Amalie Wenter, die zu dieser Zeit in Reschen wohnte, an Josef Innerhofer, der bereits das Hotel in Graun als Geschäftsführer oder Direktor führte. Die Ortsnamen sind auf italienisch verfasst, obwohl der restliche Text deutsch ist.

Schlagworte: Hotel Frau

Klassifizierungen: Josef Innerhofer - Hotel Wenter, Graun

Orte: Graun

Bilder: Immagine 1 di

Abstract: 1 Aufstellung der Kosten, Maschinenschrift, vom 14. August 1928, vom Kgl. Notar A. Gadner (?) aus Glurns an Josef Innerhofer - Hotel Wenter - Curon. Enthält eine Aufstellung der Tätigkeiten des Notars vom 10. September 1927 bis 25. Juni 1928, mit den entsprechenden Kosten. Darunter "Überreiche Vertrag zur Unterzeichnung in Resia", "Verfassung des Schuldscheins", "Verfassung des Übergabsvertrages mit Frau Wenter", "Übersetzung des Inventars 11 Seiten" und "Registrierung des Übergabsvertrags und Registrierung des Inventars".

Alla R. Questura di Bolzano
Museumsobjekte

Alla R. Questura di Bolzano

Titel / Autor: Alla R. Questura di Bolzano

Physische Beschreibung: Blatt : Höhe 31 cm - Breite 21 cm

Datum:1927

Notiz:
  • Papier
  • Josef Innerhofer dürfte zu diesem Zeitpunkt Geschäftsführer bzw. Direktor der Pension Wenter gewesen sein.

Schlagworte: Arbeit Hotel Frau Personal

Klassifizierungen: Josef Innerhofer - Hotel Wenter, Graun

Orte: Graun

Bilder: Immagine 1 di

Abstract: 1 Bogen Stempelpapier zu Lire 2, 1 x handgeschrieben, datiert mit 7.5.1928, 1 x Maschinenschrift, ohne Datum. Es handelt sich um ein Schreiben an die Quästur in Bozen mit dem Ansuchen von Seiten Frau Amalia Plangger, geborene Wenter, Herrn Josef Innerhofer in Abwesenheit von Frau Wenter als legalen Vertreter des Betriebes Hotel Pension Wenter anzuerkennen.

All' Ispettorato Distrettuale Forestale Silandro
Museumsobjekte

All' Ispettorato Distrettuale Forestale Silandro

Titel / Autor: All' Ispettorato Distrettuale Forestale Silandro

Physische Beschreibung: Dokument : Höhe 30 cm - Breite 21 cm

Datum:1955

Notiz:
  • Papier

Schlagworte: Wald

Klassifizierungen: Josef Innerhofer - Hotel Wenter, Graun

Orte: Graun

Bilder: Immagine 1 di

Abstract: 1 Blatt, Stempelpapier zu Lire 100, mit dem Antrag des Eduard Gamper an das Forstinspektorat Schlanders auf dem von Josef Innerhofer gekauften Grund, Bäume zu fällen und neue zu setzen. Datiert mit 22. September 1955.

Kaufabrede
Museumsobjekte

Kaufabrede

Titel / Autor: Kaufabrede

Physische Beschreibung: Dokument : Höhe 34 cm - Breite 20.5 cm

Datum:1930

Notiz:
  • Papier

Schlagworte: Wiese

Klassifizierungen: Josef Innerhofer - Hotel Wenter, Graun

Orte: Graun

Bilder: Immagine 1 di

Abstract: 1 Kaufvertrag, hs, zwischen Serafin Noggler als Verkäufer und Josef Innerhofer als Käufer, Kaufgegenstand ist eine Wiese in Reschen , genannt Brunnenanger. Datum des Vertrags: 16. März 1930.

Blatt
Museumsobjekte

Blatt

Titel / Autor: Blatt

Physische Beschreibung: Blatt : Höhe 17 cm - Breite 20 cm

Datum:1932

Notiz:
  • Papier

Schlagworte: Geld

Klassifizierungen: Josef Innerhofer - Hotel Wenter, Graun

Orte: Graun

Bilder: Immagine 1 di

Abstract: 1 Schuldschein, hs., Giovanni Varesco bestätigt von Josef Innerhofer 150 Lire geliehen zu haben und sie innerhalb eines Jahres zum Zinssatz von 6 % zurückzuzahlen.

Kaufvertrag
Museumsobjekte

Kaufvertrag

Titel / Autor: Kaufvertrag

Physische Beschreibung: Vertrag : Höhe 34 cm - Breite 21 cm

Datum:1898

Notiz:
  • Papier
Bilder: Immagine 1 di

Abstract: 1 Kaufvertrag, hs., abgeschlossen am 13. Jänner 1898 zwischen Josef Lechthaler aus Graun und Amelie Wenter aus Meran, Gegenstand des Vertrages ist der Kauf eines Grundes (einer Wiese) in der Gemeinde Graun, "Steigacker" genannt, der Kaufpreis beträgt 1.700 Gulden. Der ausführende Anwalt war Dr. Julius Wenter aus Meran.

Kaufvertrag
Museumsobjekte

Kaufvertrag

Titel / Autor: Kaufvertrag

Physische Beschreibung: Höhe 34 cm - Breite 21 cm

Datum:1898

Notiz:
  • Papier
Bilder: Immagine 1 di

Abstract: 1 Abschrift des Original Kaufvertrages vom 13. Jänner 1898, hs., zwischen Josef Lechthaler aus Graun und Amelie Wenter aus Meran, Gegenstand des Vertrages ist der Kauf eines Grundes (einer Wiese) in der Gemeinde Graun, "Steigacker" genannt, der Kaufpreis beträgt 1.700 Gulden. Der ausführende Anwalt war Dr. Julius Wenter aus Meran.

Quittung - Empfangsbestätigung
Museumsobjekte

Quittung - Empfangsbestätigung

Titel / Autor: Quittung - Empfangsbestätigung

Physische Beschreibung: Blatt : Höhe 30 cm - Breite 21 cm

Datum:1897-1898

Notiz:
  • Papier

Schlagworte: Geld

Klassifizierungen: Josef Innerhofer - Hotel Wenter, Graun

Orte: Graun

Bilder: Immagine 1 di

Abstract: 4 Quittungen bzw. Empfangsbestätigungen, hs., aus den Jahren 1897, 1898 und 1899 über verschiedene Beträge, die Frau Amalie Wenter an Josef Lechthaler bezahlte und 2 Aufgabe-Scheine für Postanweisungen von 1898.

Kaufsurkunde
Museumsobjekte

Kaufsurkunde

Titel / Autor: Kaufsurkunde

Physische Beschreibung: Vertrag : Höhe 33.5 cm - Breite 21 cm

Datum:1898

Notiz:
  • Papier

Schlagworte: Geld

Klassifizierungen: Josef Innerhofer - Hotel Wenter, Graun

Orte: Graun

Bilder: Immagine 1 di

Abstract: 1 Kaufvertrag, hs., zwischen Johann Josef Plangger "Bauer in Arlund der Gemeinde Graun" und "Fräulein Amalie Wenter in Meran" vom 10. Dezember 1899. Gegenstand ist der Kauf eines Stücks "Frühwiese der Steiganger genannt von 1/2 Tagmahd" und eine anderes Stück 1/4 Tagmahd um 400 Gulden. Mit Unterschrift von Johann Josef Plangger, Amalie Wenter und 2 Zeugen.

Vertrag
Museumsobjekte

Vertrag

Titel / Autor: Vertrag

Physische Beschreibung: Vertrag : Höhe 33.5 cm - Breite 21 cm

Datum:1869

Notiz:
  • Papier

Schlagworte: Geld

Klassifizierungen: Josef Innerhofer - Hotel Wenter, Graun

Orte: Graun

Bilder: Immagine 1 di

Abstract: 1 Versteigerungsprotokoll des Bezirksgerichtes Nauders vom 26. Februar 1869, mit dem Johann Josef Plangger ein Stück Frühwiese der Steiganger genannt von 1/2 Tagmahd nebst weiteren 1/4 Tagmahd Frühwiese bei einer Versteigerung ersteht. Auf dieses Protokoll bezieht sich der Kaufvertrag mit Amalie Wenter vom Dezember 1899.

Domanda Decreto di Archiviazione
Museumsobjekte

Domanda Decreto di Archiviazione

Titel / Autor: Domanda Decreto di Archiviazione

Physische Beschreibung: Höhe 31 cm - Breite 21 cm

Datum:1937

Notiz:
  • Papier

Schlagworte: Bank Hotel

Klassifizierungen: Josef Innerhofer - Hotel Wenter, Graun

Orte: Graun Schlanders

Bilder: Immagine 1 di

Abstract: 1 Ansuchen, Maschinenschrift, der Raiffeisenkasse Graun an das Bezirksgericht Schlanders (pretura del mandamento di Silandro) vom 5. Februar 1937, dieses Schreiben aufzubewahren (archivieren). Es geht um die Hypothek von 80.000 Lire auf die Liegenschaft der Eheleute Josef Innerhofer und Marianne Ortler. Der Richter ordnet die Achivierung an.

Istanza Decreto di Archiviazione
Museumsobjekte

Istanza Decreto di Archiviazione

Titel / Autor: Istanza Decreto di Archiviazione

Physische Beschreibung: Höhe 31 cm - Breite 21 cm

Datum:1936

Notiz:
  • Papier

Schlagworte: Bank Hotel

Klassifizierungen: Josef Innerhofer - Hotel Wenter, Graun

Orte: Graun Schlanders

Bilder: Immagine 1 di

Abstract: 1 Schreiben, Maschinenschrift, von Prieth Luigi, Präsident des "Consorzio di Risparmio e Prestiti- Curon" an das Bezirksgericht Schlanders (pretura del mandamento di Silandro) vom 7. Juni 1936, mit folgendem Inhalt: der Kredit von 100.000 Lire von Frau Amalie Plangger Wenter Erben geht auf die Eheleute Josef Innerhofer und Marianne Ortler. Der Richter ordnet die amtliche Archivierung / Aufbewahrung an.

Kaufurkunde
Museumsobjekte

Kaufurkunde

Titel / Autor: Kaufurkunde

Physische Beschreibung: Vertrag : Höhe 34 cm - Breite 20.5 cm

Datum:1906

Notiz:
  • Papier

Schlagworte: Hütte

Klassifizierungen: Josef Innerhofer - Hotel Wenter, Graun

Orte: Graun

Bilder: Immagine 1 di

Abstract: 1 Kaufvertrag vom 30. Juli 1906, mit dem die gesetzlichen Vertreter und Vormünder der minderjährigen Maria Federspiel an die Hotelbesitzerin Amalie Wenter eine Hütte (Nagelschmiedhütte ?) am Wege von der Reichsstraße nach Arlund um 240 Kronen verkaufen. Unterschrieben und verfacht vom k.k. Bezirksgericht Nauders.

Kaufurkunde
Museumsobjekte

Kaufurkunde

Titel / Autor: Kaufurkunde

Physische Beschreibung: Vertrag : Höhe 34.5 cm - Breite 21.5 cm

Datum:1910

Notiz:
  • Papier

Schlagworte: Verein Verkauf

Klassifizierungen: Josef Innerhofer - Hotel Wenter, Graun

Orte: Graun

Bilder: Immagine 1 di

Abstract: 1 Kaufvertrag, vom 11. November 1910 zwischen Isidor Plangger, Besitzer in Graun und dem Verschönerungsverein Graun. I. Plangger verkauft 1 Acker und 1 Wiese in Graun um 1.200 Gulden; 1 Brief, Maschinenschrift, Inhalt: Erteilung der Abstückungsbewilligung zum Verkauf der Grundparzellen von seiten der Bezirkshauptmannschaft Landeck am 18. Mai 1910.

Löschungs - Quittung
Museumsobjekte

Löschungs - Quittung

Titel / Autor: Löschungs - Quittung

Physische Beschreibung: Vertrag : Höhe 34.5 cm - Breite 21.5 cm

Datum:1902

Notiz:
  • Papier
Bilder: Immagine 1 di

Abstract: 1 Quittung über die Löschung von Schulden an die Kirche, die auf Realitäten der minderjährigen Maria Federspiel in Arlund - Graun bestanden, vom 2. Dezember 1902. Die Schulden wurden von der Mutter in bar beglichen.