Das Mädchen mit dem Porzellangesicht
eBook

Keil, Simone

Das Mädchen mit dem Porzellangesicht

Logo biblio24
Biblio24

Abstract: »Noch nie zuvor hat er ein so schönes Mädchen gesehen. Im Mondlicht. Und sie weint..«London, 1888. In einer kalten Novembernacht wird in einem Backsteinhaus in Covent Garden die kleine Miyo geboren. Für ihren Vater, den Puppenmacher Kazuki Kobayashi, ist sie das größte Glück auf Erden. Das Leben könnte wunderbar sein, wenn Kobayashi nicht einst einen Vertrag mit einem dubiosen Advokaten geschlossen hätte, der ihm Wohlstand und Ansehen sichert, sein Kind aber einer ungewissen Zukunft ausliefert..Der Puppenmacher kommt zu dem einzig logischen Schluss: Er muss Miyo verstecken, um ihr Leben zu retten. Dazu fertigt er eine ganz besondere Porzellanmaske an, ein feines, aber regungsloses Gesicht, das er sonst für seine Puppen entwirft. Die Maske soll seine Tochter vor dem Advokaten verbergen. Doch die Ausdruckslosigkeit verdammt Miyo zu einem Leben in Isolation – nur wenige machen sich die Mühe, hinter die kalte Fassade der Porzellanmaske zu blicken. Aber in anderen Außenseitern findet Miyo treue Freunde, die sie auf ihrer abenteuerlichen Flucht vor dem teuflischen Advokaten begleiten. Und endlich findet sie auch die Liebe, nach der sie sich schon immer gesehnt hat.


Titel / Verantwortliche: Das Mädchen mit dem Porzellangesicht

Veröffentlichung: Klett-Cotta, 2024

Physische Beschreibung: 224 S.

ISBN: 9783608122909

Datum:2024

Sprache: Deutsch (Sprache des Textes, der Filmmusik usw.)

Notiz:
  • Media:ebook
Allgemeine Daten (100)
  • Datumstyp: Jahr (bestimmtes Datum)
  • Datum: 2024
Alle anzeigen

Letzte eingegebene Rezensionen

Keine Rezension

Zitate

APA:Keil, S..(2024). Das Mädchen mit dem Porzellangesicht Klett-Cotta.

MLA:Keil, Simone, . Das Mädchen mit dem Porzellangesicht Klett-Cotta.2024.

Chicago:Keil, Simone, . (2024). Das Mädchen mit dem Porzellangesicht Klett-Cotta.

Harvard:Keil, S..(2024). Das Mädchen mit dem Porzellangesicht Klett-Cotta.


BibTeX - EndNote - RefWorks - HTML - Drucken
Den Titel teilen